NDM 2017

NDM 2017


Voraussetzung für die Teilnahme am Wettbewerb ist die nationale Kletterlizenz. Norddeutsche/r Meister/Meisterin können nur Mitglieder des Nordwestdeutschen Sektionenverbandes des DAV werden.

Für diejenigen, die die nationale Kletterlizenz noch nicht erworben haben gilt: Den nationalen Lizenzantrag ausgefüllt und vom Athleten/In, ggf. Erziehungsberechtigten sowie der jeweiligen DAV Sektion unterschrieben am Wettkampftag zur Registration mitbringen. Das Procedere wird im Anmeldevorgang genau erläutert.

Teilnehmer anderer Landsverbände müssen bereits im Besitz einer nationalen Lizenz sein um teilzunehmen - wir dürfen keine vorläufige Lizenz für diese Athleten ausstellen!

Bitte beachtet die Hinweise bei dem Anmeldevorgang und füllt die Felder sorgfältig aus.

- zur Anmeldung


pdf Ausschreibung NDM 2017
pdf Nat. Regelwerk 2016
pdf Lizenzantrag

Wichtig!

Die Wettkampfstruktur für die Startkassen Damen und Herren ändert sich in 2017. Die neue Wettkampfstruktur findet Ihr unter dem nachfolgenden Link:

www.alpenverein.de/wettkampf/neue-wettkampfstruktur-klettern-ab-2017_aid_28712.html

Für die Region Nordost haben wir uns entschieden, die 8 zu vergebenen Startplätze der Deutschen Meisterschaften jeweils über Regionalmeisterschaften zu ermitteln. Für die Teilnahme an den Regionalmeisterschaften könnt Ihr Euch über die Landesmeisterschaften der Region qualifizieren. Die Landesmeister sind direkt für die Regionalmeisterschaft qualifiziert. Darüber hinaus die 17 Punktbesten aus einer Cupwertung der Landesmeisterschaften Nord, Berlin und Sachsen. In die Cupwertung gehen die zwei besten Ergebnisse ein.